Unser Einzugsgebiet – Karlsruhe Neureut

Die ehemalige Landgemeinde Neureut liegt mit ihrem dörlichen und trotzdessen modernen Charme im Norden von Karlsruhe. Der Stadtteil zählt in nördlichen Bereich der Stadt als Schwerpunkt mit seinen öffentlichen und privaten Dienstleistungseinrichtungen, ebenso für die Geminen der nördlichen Hardt. Die Neureuter erfreuen sich der kontinuierlichen Entwicklung von Infrastruktur und Einwohnerzahl. In Neureut leben heute mehr als 18.000 Menschen. Das knapp 50 ha große Neubaugebiet Kirchfeld-Nord entsteht seit 2005 auf einem Areal einer ehemaligen amerikanischen Kaserne und bieten 600 neue Wohneinheiten, ein Gewerbegebiet, neue Nahverkehrsangebote und Gemeinsbedarfs- und Sporteinrichtungen. Mit der Stadtbahn kommt man schnell und unkompliziert in das Karlsruher Stadtzentrum und dem nahegelegenen Schwarzwald. Zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern von Neureut soll der Stadtteil in einem Stadtteilentwicklungsprozess neu gestaltet werden. Das Programm erhielt den Namen „Stadtteilentwicklung Neureut 2020“ und begann bereits im Juli 2013.