Bio-Resonanz Therapie

Herr Dr. Krause bietet nun auch Bioresonanz-Therapien für Ihre Lieblinge an.

Die BioResonanz wird heute sowohl für diagnostische Zwecke, wie auch als Therapie genutzt.  Über verschiedene Testkästen kann man z.B.  austesten, welches Organ pathologisch verändert ist.
Bei der Therapie werden pathologisch veränderte „Signal-Eingänge“ dann „spiegelverkehrt“ über Elektroden an das Tier zurückgegeben.  Die Idee ist, dass die kranken Schwingungen neutralisiert werden und der Organismus so gesunden kann.

 

Mehr hierzu unter:

Bioresonanz-Therapie